08.02.

Pünktlich nach 24 Stunde begann die Geburt. Der erste kleine Rüde wurde leider tot geboren, was uns sehr traurig machte.
Unglückliche Umstände machten es notwendig, dass Danea ihre weiteren Welpen per Kaiserschnitt entbinden musste. Wider erwarten waren es nur 4 Welpen insgesamt. Durch extrem viel Fruchtwasser kam diese große Gewichtszunahme von 8,5 kg zustande, die uns auf einen großen Wurf hoffen ließ und gleichzeitig Preßwehen verhinderte.
Danea hat den Kaiseschnitt sehr gut überstanden, was für uns absolut das Wichtigste ist. Auch die drei E-chen waren von Anfang an sehr agil und munter. Sie trinken gut und nehmen fleißig zu, kein Wunder, wenn man sich nur zu dritt eine super Milchbar teilen muss. Wir werden unser Miniwürfchen sehr genießen.

07.02.

Seit heute morgen um 11:00 fällt Daneas Körpertemperatur auf 36,9 Grad. Das ist der Beginn der bevorstehenden Geburt. Jetzt dauert es noch ca. 24 -36 Stunden und die Babys kommen, vielleich sind sie dann auch schon da.

Danea ist nun sehr unruhig, hecheln und ab und zu schlafen wechseln sich ab. Sie lässt mich keine Sekunde mehr aus den Augen und folgt mir auf Schritt und Tritt. Die meiste Zeit verbringen wir nun auf der Couch. Hier sitze ich bei ihr und streichle abwechselnd ihren Bauch und ihr Gesicht. Sie genießt die Nähe sehr.

Gefrühstückt hat sie heute morgen, wohl etwas zögerlich, das Mittagessen hat sie sich auch nicht entgehen lassen. Man sagt, es gibt wohl unverbesserliche Damen, die noch in der Wurfkiste fressen, mal schauen.......
 

Wir melden uns nun wieder, wenn die Wurfkiste voll ist. Daumen halten ist nun ganz wichtig.

05.02.

Aktuelles Gewicht 53,5 kg und aktueller Umfang 103 cm.
Danea war heute sehr unruhig, ihre Babys sind nach hinten gerutscht. Ihr Gang ist sehr weich geworden. Aus diesem Grund werden wir wohl auf das weitere Wiegen verzichten müssen, da sie dazu in meine Praxis im Untergeschoss muss und das Treppen abwärts gehen fällt ihr jetzt sehr schwer.
Die arme Maus weiss nicht mehr recht wie sie sich legen und setzten soll, ihr Bauch ist schon sehr arg im Wege. Ihr Appetit ist nach wie vor gut. Wir sind nun guter Hoffnung das es bald los gehen wird. Ab jetzt wird sie keine Sekunde mehr aus den Augen gelassen, was allerdings nicht schwer fällt, da sie mir keinen Schritt mehr von der Seite weicht. Bitte alle schön die Daumen drücken, damit alles gut verläuft.

03.02.

Anfang 9.Woche, aktuell hat sich an Gewicht und Umfang nichts geändert.
Danea gestaltet nun unseren Garten um. Es werden Löcher gebuddelt, wieder verworfen und neue Stellen ausgesucht. Ich habe das Gefühl ihre Figur hat sich etwas verändert. Es scheint, ihr Bauch ist etwas tiefer gerutscht. Noch ist es nicht ganz eindeutig. Allerdings kann man jetzt eindeutig die Welpenbewegungen spüren. Die Kleinen treten schon ganz schön heftig.

Probeliegen in der Wurfkiste


 

31.01.

Der Count Down läuft. Nur noch 10 Tage bis zum errechneten Geburtstermin. Wir sind sehr gespannt ob Danea noch solange aushält oder ob die Welpen sich doch schon etwas früher auf den Weg machen.
Daneas Bauch ist nun eine feste große Kugel. Legt man die Hand an die Seite, sind Welpenbewegungen spürbar. Ein paar Schritte Trab gehen noch, allerdings geht sie doch lieber in ruhigem Schritt neben mir her. Noch muss sie die große Runde mit gehen, damit Kreislauf und Muskulatur für die Geburt fit bleiben. Die Futterration am Mittag wird nun auf zwei kleinere Mahlzeiten aufgeteil, denn der Platz im Bäuchlein scheint doch sehr eingeschränkt zu sein.
Am liebsten liegt sie nun auf der Couch. denn hier ist es bequem und weich.



Noch ein paar aktuelle Zahlen, das Gewicht beträgt nun 52,9 kg und ihr Umfang beläuft sich auf 100 cm.
Gesamt Gewichtszunahme, 8,00 kg.

 

29.01.

52.Tag  Wir waren heute beim Tierarzt zum letzten Check vor dem spannenden Ereignis. Danea bekam nun ihre zweite Herpesimpfung ca. 10 Tage vor der Geburt. Es ist alles in Ordnung.
Letzte Fragen wurden geklärt die den Tag X betreffen.

Aktuelles Gewicht 52,4 kg und 99cm Umfang. Gesamtzunahme bisher 7,5 kg und es kommt ja immer noch einiges dazu.
Sie wird allmählich sehr ruhig. Der Bauch drückt nun doch ganz schön, man kann ihr jeden Tag beim Zunehmen zuschauen. Minimale Welpenbewegungen sind nun auch schon zu spüren wenn sie ruhig auf der Seite liegt. Ende der Woche wird die Wurfkiste aufgestellt damit sie schon mal Probe liegen kann. Unsere Vorbereitungen nähern sich langsam dem Ende.

26.01

49. Tag Ende 7. Schwangerschaftswoche.
Aktuelles Gewicht 50,7 kg und Umfang hinter dem Rippenbogen 96 cm. Gesamtzunahme bisher von 5,8 kg. Ihr Anfangsgewicht betrug 44.9 kg und der Umfang 81 cm.

Die Hauptgewichtszunahme und Umfangszunahme beginnt nun ab der 8. Woche.
Das Bäuchlein wächst und das Gesäuge nimmt auch zu.

Danea geht es gut , sie ist munter und bewegt sich momentan sowie in der 7. Woche noch relativ flott.
Sie frißt ihre drei Mahlzeiten mit großem Hunger. Wir sind sehr gespannt auf die Entwicklung in den nächsten 2 Wochen.

Wenn man bedenkt, nur noch zwei Wochen bis zu dem großen Ereignis. Wir freuen uns sehr und hoffen, dass sie eine gute Entbindung hat.

20.01.

Die Waage unseres Tierarztes scheint ein wenig vorzugehen.
Aktuelles Gewicht auf unserer Waage 49,3 Umfang hinter dem Rippenbogen 92 cm.

Danea ist fit, ihr geht es gut. Gestern mochte sie mit ihrer Mutter spazieren gehen und galoppierte auch mal wieder.
Das Gesäuge bildet sich nun aus. Hunger hat sie nach wie vor sehr großen. Schmusen und Bauch kraulen lassen gehört nun zu ihren Lieblingsbeschäftigungen.
Sie weicht keinen Schritt von meiner Seite.
Unsere Vorbereitungen laufen nun auf Hochtouren.

       

16.01.

39.Tag der Schwangerschaft aktuelles Gewicht 49,2 kg Umfang hinter dem Rippenbogen 90cm.
Danea ist nun Mitte der sechsten Woche und legt Tag für Tag an Gewicht und Umfang zu. Der Löwenanteil kommt ja aber erst jetzt.
Ich denke bei dieser kontinuierlichen Zunahme ist mit einem großen Wurf zu rechnen.
Wir sind mehr als gespannt mit was sie uns da überraschen wird.
Ihr geht es gut, sie ist absolut entspannt und genießt unsere gemeinsamen Spaziergänge.
Beim vergangenen Check am Montag bei unserem Tierarzt war er sehr zufrieden mit ihr. Sie hat noch ca.24 Tage bis zur Geburt.
Aber die Zeit vergeht ja nun wie im Fluge und es sind noch einige Vorbereitungen zutreffen mit denen wir jetzt beginnen.

12.01.

Ende fünfte Woche, Danea hat nun schon etwas zugelegt.
Aktuelles Gewicht 47,2 kg und Umfang hinter dem Rippenbogen 87 cm.
Unsere Dame ist schon ganz schön breit über den Rücken geworden.

        

Ihre Zitzen haben sich aufgestellt und sind nun rosa. Sie bekommt ab jetzt drei Mahlzeiten, die sie auch mit Nachdruck einfordert. Egal wo es raschelt und irgendetwas gegessen wird, Danea ist stets sofort zur Stelle. Wir sind sehr gespannt auf die Verteilung von Rüden und Hündinnen und wieviel sie wohl in ihrem kleinen Bäuchlein versteckt.
Die Spaziergänge unternehmen wir nun alleine, da sie mit den anderen Hunden nicht mehr spielen mag.
Sie schnuffelt viel trabt auch kleine Strecken des Weges aber meist schreitet sie neben mir her.
 

07.01.

Danea ist auf dem totalen Freßtripp, anders kann man es nicht nennen. Sie klaut wo sich nur die geringste Möglichkeit ergibt. Wir achten genau auf die Futtermenge damit uns die Dame nicht irgendwann platzt. Irgendwie tut sie mir ja schon leid, wenn man Hunger hat und darf nicht........
Dennoch haben sich ihre Maße verändert aktuell am 30. Tag Gewicht 46,1 kg und Umfang hinter dem Rippenbogen 85 cm.
Bei den täglichen Spaziergängen schreitet man. Rennen ist nicht mehr angebracht.

04.01.

Hin und her gerissen zwischen Zweifel und Hoffnung haben wir nun die letzten Tage bis zum ersehnten Ultraschalltermin verbracht.
Danea hat uns ihr Geheimnis nicht veraten. Sie ist bei den Spaziergängen sehr ruhig geworden, normalerweise findet sie die Raben im Feld und alles was fliegt sehr aufregend. Um den Zeitpunkt der Nidation spuckte sie uns die Geflügelwurst frisch vom Metzger vor die Füße, das sieht ihr gar nicht ähnlich, wir ahnen und beginnen zu hoffen........

Heute endlich um 17:00 Uhr ist das Geheimnis gelüftet. Danea ist tragend...........wir konnten einige der Welpen auf dem Ultraschallbild sehen.
Felsbrocken die uns von der Seele fielen liegen nun in der Praxis unseres Tierarztes, wir sind überglücklich. Nun heißt es weiter Daumen drücken, damit der Rest der Schwangerschaft und die anstehende Geburt gut verläuft.
Aktuelles Gewicht der Dame--44,9 kg , der Umfang hinter dem Rippenbogen beträgt 81 cm.

20.12.

Nun Danea ist sehr schmusig geworden, aber anhänglich war sie schon immer. Mein Mann nennt sie meinen Bodygard. Extrem Couching ist angesagt.
Verfressen ist sie geworden, aber ein Freund jeglicher Lebensmittel war sie auch schon immer.
Draußen bewegt sie sich ruhiger........... das ist neu, normalerweise explodiert sie draußen.

Eventuell ein Indiz, es könnte auf eine bestehende Schwangerschaft hindeuten.
Ich traue mich noch nicht zu hoffen, aber schöööööön wäre es...........

Warten wir es ab, Ende erste Januarwoche gehen wir zum Ultraschall, dann wissen wir es genau.
Vielleicht verrät mir die Maus ja auch vorher schon ihr Geheimnis.

Bis dahin wünschen wir allen, die uns so fleißig die Daumen halten ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.

8./9./10.12

Unser E-Wurf ist in Planung.
Endlich, am 8.12. hat unser Tierarzt nach dem Progesterontest grünes Licht zum Decken gegeben.

Am Samstagmorgen den 9.12 machten wir uns auf den Weg zu Nemo.  Royal Touch de Marais Champagne genannt Nemo, ist ein ganz lieber und souveräner Rüde. In jeglicher Alltagssituation absolut gelassen und dennoch Power pur. Ein besonders schöner und knochenstarker Rüde wie ich finde.

Nemo, Royal Touch de Marais Champagne

Vor allem Danea fand ihn super toll, die beiden haben sich auf Anhieb verstanden und waren Harmonie pur.
Die Hochzeit(en) waren Bilderbuchdeckakte wie man sie im Lehrbuch findet. Im Anschluß kuschelten die beiden ganz liebevoll. Dieses tolle Wochenende lässt uns sehr auf Welpen hoffen.
Ganz herzlich möchten sich Danea und ich bei Nemos Frauchen Sylvia Kümmerle bedanken, die mit ganzem Einsatz sowohl beim Decken als auch in der Küche dazu beigetragen hat, das es ein unvergessliches Wochenende für uns wurde.

 

print