Sie sind hier: Unsere Zucht > Würfe > E-Wurf

E-Wurf von der Mäuseburg


  Am 08.02.2013 wurden eine Hündin und zwei Rüden geboren.

 

Die Eltern

Danea vonder Mäuseburg Royal Touch de Marais Champagne

 

 Welpenbild  Name  HD  ED OCD  Sonstiges  zu den Bildern
   Emma-Jule
Rufname Jule wird ihre Mutter in der Mäuseburg unterstützen
 B2  ED0  OCD
frei
Geburtsgewicht
580g
 
 
   Ekki
Rufname Elmo macht eine junge Familie im Saarland glücklich
 
      Geburtsgewicht
540g
 
 
   Eddy
Rufname Hannes,  er wird der Herzbube einer Familie in Hessen
A2 ED0  OCD
frei
Geburtsgewicht
560g
 
 

 

Alle Welpen haben ihre Familien gefunden und werden in Zukunft wieder liebe Menschen glücklich machen.

 

Wurfabnahme 10.04.2013  " Wurfprotokoll"

3 gut entwickelte Welpen, kräftig, schöne Zeichnung und gute Fellstruktur; Gebiß und Augen gut.
Sie bewegen sich flüssig und sind sehr lebhaft und verspielt.
Die Aufzucht erfolgt mit optimaler Anbindung an die Familie in Haus und Garten mit sehr abwechslungsreichem Gelände und Spielplatz.
Das Gewicht der Welpen liegt zwischen 9 und 10 kg.
Die Welpen sind hervorragend sozialisiert durch engen Kontakt mit der übrigen Hundezucht im Haus: 2 Berner Rüden, 3 Berner Hündinnen, 1 Hovawart Hündin (5 Monate alt)
Die Mutter ebenso wie die anderen Hunde des Haushaltes sind in sehr guter Verfassung.

 

 

 Gruppenbilder

 

Gewichtstabelle

 

Name Geburtsgewicht
08.02.13
1.Woche
15.02.13
2.Woche
22.02.13
3.Woche
01.03.13
4.Woche
08.03.13
5.Woche
15.03.13
6.Woche
22.03.13
7.Woche
29.03.13
8.Woche
05.04.13
Abgabe-
gewicht
Emma-Jule 580g  1170g  1930g  2600g  3800g  5190g  7050g  8200g  9200g  10700g
Ekki 540g  1020g  1700g  2440g  3550g  4990g  6500g  7500g  9100g  9550g
Eddy 560g  1100g  1800g  2560g  3600g  4910g  6700g  7900g  9250g  10330g
 
25.02.2013
Unsere Mäuse werden nun von Tag zu Tag immer agiler. Heute sind sie 17 Tage alt. Die 2 Kilo-Marke hat nun jeder geknackt. Sie marschieren in der Wurfkiste umher und entdecken sich nun gegenseitig. Es wird mal am Schnäuzchen des anderen geleckt, oder mal getestet ob der Fuß vom Brüderchen schmecken könnte. Das Absperrbrett der Wurfkiste muss nun bald erhöht werden, denn man streckt schon neugierig das Näschen darüber.
Unsere Mama pflegt und hätschelt ihr Trio hingebungsvoll.
 
22.02.2013
Die kleinen Mäuse entwickeln sich super. Am 11. Tag gingen die Äuglein auf und seit gestern wird stramm gesessen. Gehversuche werden gestartet, sie sind zwar noch etwas wackelig aber es klappt.
Heute morgen war ein Gnurrversuch zu hören. Wir sind mit der Entwicklung sehr zufrieden. Das Trio ist sehr agil. Danea geht es wieder sehr gut.

 

Galerie 10.02.2013

         

          

Hier die ersten Eindrücke von unserem zwei Tage altem Trio.

print