Sie sind hier: Unsere Hündinnen > Danea

Danea von der Mäuseburg

Danea von der Mäuseburg
Aktuelle Zuchtwerte Dogbase September 2010
HD 99 ED 112 LD 100
BS 50199

Danea war versprochen,  die Umstände und das Schicksal  wollten es anders. Sie ist eine aufgeweckte agile, wunderschöne Hündin, die zu allen möglichen Streichen aufgelegt ist.
 

Wir sind gespannt was die Zukunft in punkto Entwicklung für uns bereit hält.

Wir haben viel vor...


Nach unserem ersten gemeinsamen Jahr können wir sagen, Danea hat unsere Erwartungen um ein Vielfaches übertroffen. Die kleine Maus hat sich zu einer wahren Schönheit und zu einem sensationellen Arbeitshund entwickelt. Ihr Wesen ist ein Traum, unerschrocken zu allen Schandtaten bereit und ungemein verschmust geht sie durchs Leben.
Wir sind dem Schicksal für diese Hündin unendlich dankbar...........

Wir hoffen, Danea tritt in die Fußstapfen ihrer, Großmutter, Mutter und Schwester und wird einmal eine so tolle Zuchthündin und Sportlerin wie ihre Vorfahren...

Im März 2010 wurde Danea erfolgreich und ohne Einschränkungen angekört. Wir hoffen mit ihr unsere Zucht erfolgreich weiter führen zu können.

Danea ist ein absoluter Traumhund.

16.07.2014

Danea ist mein Seelenhund....
Sie ist immer an meiner Seite, kein Schritt ohne meine Maus......
kann sie einmal nicht mit, blicken ihre braunen Augen traurig drein und es zerreißt mir das Herz.

Danea ist nun Zuchtrentnerin. Am 1. Januar 2014 bekam Danea eine massive Gebärmuttervereiterung, die mich um ihr Leben bangen ließ. Mit Hilfe unseres erfahrenen Tierarztes bekamen wir die  Vereiterung und Entzündung in den Griff und konnten die Kastration von Danea, zu der wir uns, um weitere Risiken zu vermeiden, entschlossen haben auf Anfang Februar verschieben.
Wie sich bei der OP rausstellte, hatte sie Zysten am linken Eierstock und die Wahrscheinlichkeit, dass wieder ein Problem aufgetreten wäre, war hoch.
Diesen Schritt habe ich noch keinen Tag bereut, denn die Gesundheit meiner Maus steht über Allem.
Danea hat mir mit Emma-Jule einen Herzenswunsch erfüllt, lebt doch nun ein bisschen "Danea" in meiner Jule weiter.
Danea arbeitet nach wie vor mit Elan, Obedience Klasse 2 hat sie schon vor langer Zeit erreicht, nun waren wir Beide der Meinung es wir mal Zeit für etwas Neues.
Seit Anfang des Jahres spielt Danea mit Begeisterung Treibball und arbeitet am Longierkreis. Obedience betreiben wir noch freitzeitmäßig, da ich ihr den Prüfungsstreß nicht mehr all zu oft zumuten möchte.
Ihre schnelle Auffassungsgabe besitzt sie nach wie vor und hat diese an ihre Kinder vererbt.


Danea hat sich von Anfang an in mein Herz geschlichen und mir unmißverständlich zu verstehen gegeben, dass sie unter allen Umständen bei mir bleiben wird, ich kann mir ein Leben ohne sie nicht vorstellen.

Bleib bei mir , meinem Seelen- Herzens Hund.
 

print